Donnerstag, 17. April 2008

NEUES AUS PALAU

Der kleine Inselstaat Palau ist ja mein absolutes Lieblingsland. Umso schöner, dass nun die nächste Reise dorthin bevorsteht. In zwölf Tagen geht es ab in die Südsee, zu den - wie ich finde - schönsten Tauchspots der Erde. Korallen, Höhlen, Haie, Wracks: Alles was das Taucherherz begehrt. Spannender als meine Verabredung mit den Haien ist allerdings noch die mit dem Präsidenten von Palau. Der hat mich nämlich vor einiger Zeit zum Honorarkonsul der Republik Palau berufen - und das werden wir in zwei Wochen vor Ort gemeinsam feiern. Jetzt fehlt nur noch (unsere Behörden...) die Anerkennung von deutscher Seite, dann bin ich so eine Art Aushilfsdiplomat und kann mich für den Umweltschutz in Palau auch ganz offiziell einsetzen. Und das heißt im Falle Palaus natürlich: Schutz der Riffe und Meere. Wie toll, wenn notwendige Arbeit und riesiger Spaß so gut zusammen passen! In einem perfekten Leben wäre es wohl immer so !?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow,
ein kleiner Traum.Da würde ich auch sofort mitkommen.So nach dem Motto"Ich bin dann mal weg",sich einfach mal ne Auszeit nehmen.Wär schon toll...

Dirk Steffens hat gesagt…

Ja, nach anderthalb Jahrzehnten um die Welt fahren finde ich: Palau ist der schönst Ort der Welt. Auszeit gibt es da allerdings für mich nicht, wir filmen normalerweise von Sonnenaufgang bis -untergang, sieben Tag die Woche. Dazu dann noch der Konsuljob und außerdem leben gute Freunde von mir da - also leider überhaupt keine Auszeit möglich. Nicht mal Aus-Minuten, befürchte ich. Aber was macht das schon, am schönsten Ort der Welt....

Anonym hat gesagt…

Ja, ein traumhafter Arbeitsplatz.
Ach ja,
danke,daß Du immer auf meine anonymen Kommentare antwortest.Ist
ja auch nicht selbstverständlich...

bwilmes hat gesagt…

Ein traumhafter Platz der Erde, den ich noch nicht gesehen. Klingt aber verdammt stressig, was Du da vor Dir das...

Dennoch viel Spaß!

Dirk Steffens hat gesagt…

Es gibt ja guten und schlechten Stress - der schlechte zieht einen runter, aber der gute motiviert! Wir drehen übrigens gleich zwei Voxtours-Sendungen während meiner Reise und machen auch noch einen Abstecher auf die Nachbarinsel Yap. Ebenfalls ein tolles Ziel!

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: