Montag, 7. Juli 2008

BAMBI KÜSST FROSCH: KEIN PRINZ!

Fast zwei Wochen in Kanada, dann vier Tage Israel und morgen früh geht es schon wieder nach Köln, am kommenden Montag dann für 17 Tage auf eine Forschungsstation nach Grönland - da bleibt kaum Zeit für den kleinen Blog zwischendurch. Die ARTE-Reihe über Nationalparks dreht sich jedenfalls schön, der Banff- und der Jasper-Nationalpark in Kanada haben unserem Kameramann Tränen der Begeisterung in die Augen getrieben. Grizzly-Bären, Schwarzbären, Elche, Wapitihirsche, gewaltige Gletscher, schneebedeckte Gipfel auf 3.500 Meter, in den Tälern blitzblaue Seen und knallgrüne Wälder. Fett, fett, fett, dagegen sehen sogar die Komikidyllen aus den alten Heidifilmen noch untertrieben aus. Persönliches Highlight: Knutschen mit Bambi! Das kleine Rehkitz auf dem Foto habe ich eigenhändig aus einem Tierwaisenhaus in sein neues Wildgehege bringen dürfen. Zum Dank dafür hat es mich geküsst! Und wenn alles gut läuft, darf Bambi in zwei, drei Jahren zurück in die richtige Wildnis! Ich drücke die Daumen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Dirk ,

denkst Du noch an meine Ansichtskarte mit Sonnenaufgang?
Vielleicht gibt es ja in Grönland einen(wäre auch akzeptabel anstelle der Antarktis)!?
Viele Grüße

Dirk Steffens hat gesagt…

Auf Grönland wird das mit dem Sonnenaufgang jetzt schwierig, denn da herrscht gerade Polarsommer - also geht die Sonne nie unter. Was soll ich da machen? :-)

Anonym hat gesagt…

Ich seh schon,um Ausreden bist Du nicht verlegen.
Aber...wer nicht will der hat schon.
Wahrscheinlich ist der umgekehrte Weg der einfachere.Ich schicke Dir eine!

Anonym hat gesagt…

Ich seh schon,um Ausreden bist Du nicht verlegen.
Aber...wer nicht will der hat schon.
Wahrscheinlich ist der umgekehrte Weg der einfachere.Ich schicke Dir eine!

leafstar hat gesagt…

Thanks for allowing us to take part in your stories. We had 2 more fawns dropped off a week later and more on the way, all healthy all doing great, to be released in the fall.

PtitMousseDuWeb hat gesagt…

Hi Dirk,
Thank's for your marvelous documentaries. A special attention about The Rocky Mountains seen recently on ARTE in French. PtitMousseDuWeb FRANCE

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: