Freitag, 16. Oktober 2009

NEUES AUS PALAU...

...ist nur schwer zu uebermitteln, denn die Internetverbindung hier in der Suedsee uebermittelt Informationen nur in homoeopathischen Dosen. Also werde ich gar nicht erst versuchen, ein Foto hochzuladen. Wuerde mindestens einen Tag lang dauern. Also muss das schoene Mantabild oben ausreichen, das ist naemlich auch aus Palau!
Ich bleibe auch nach fast zwei Jahrzehnten Globetrottern dabei: Palau ist das schoenste Land der Erde! Jedenfalls, wenn man Hitze und Wasser mag. Die Farben des Ozeans sind geradezu kitschig bunt, die kleinen Inselchen wuerden sich in jedem Kindermalbuch gut machen und die Menschen sind entspannt. Wir haben Hoehlen betaucht, sind mit Kanus auf den Wellen geritten, durch den weltberuehmten Quallensee gepaddelt und ich habe mir aus den Darmsekreten einer Seegurke traditionelle polynesische Badelatschen gebastelt. Funktioniert so: Man aergert die Seegurke, die daraufhin aus ihrem After weisse Faeden absondert, die extrem klebrig sind. Diese eigentlich zur Feindabwehr gedachten Klebestreifen pappt man sich dann um die Fuesse und kann so ueber Muscheln und Korallensplitter laufen, ohne sich dabei die Sohlen zu zerfetzen. Waren halt findige Leute, die alten Palauer.
Inzwischen sind wir auf die Nachbarinsel Yap weitergereist, wo wir uns mit dem gigantischen Steingeld und den Mantarochen beschaeftigen. All diese tollen Themen werden dann am 29. November um 19.30 im ZDF zu sehen sein!

Kommentare:

Smiley hat gesagt…

Kann sie mir bildlich vorstellen, diese polynesischen Badelatschen... Aber wie aergert man so´n Viech?
Und ich beneide dich ausnahmsweise wirklich mal:
Um die Hitze. Hier schneit's...

Steffi hat gesagt…

Och menno...dann mal viel Spaß und Erfolg auf Palau!Da wäre ich jetzt auch gerne...

LG Steffi

Aquarius hat gesagt…

Hallo Dirk, ich hätte soooo viele Fragen an Dich. Ich bin leidenschaftliche Taucherin und habe heute die Hörzu in der Hand uns sehe Deinen Artikel über Palau. MEIN TRAUMZIEL zum Tauchen. Jetzt mal einige Fragen, wenn Du Zeit und Lust hast, wäre super nett, wenn Du mir helfen könntest.
Viele erzählen, YAP wäre viel schöner, was würdest Du empfehlen? Ich habe mir Palau einfach in den Kopf gesetzt. Wo kann man gut übernachten ? Wo super tauchen ? Wäre ein organisierter Tauchurlaub das Beste ? Kannst Du das Dolphinbay Resort Peleliu und das Cliffside Hotel in Koror empfehlen ? Oder gibt es ein Tipp, wo man diese Reise gut Buchen kann ? Bitte hilf mir, ich will doch auch soooo gerne nach Palau.
Ich gebe Dir einfach mal hier die E-Mail Adresse, hoffe, dass ist ok. patricia_s@arcor.de, wäre super, wenn Du mir ein paar Tipps geben könntest. Vielen lieben Dank Patricia

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: