Donnerstag, 12. November 2009

UBIQUITÄR





Weil einige - und insbesondere meine Mutter - sich immer darüber beschweren, ich würde "ja nie Bescheid sagen", wenn ich "im Fernsehen komme" (was für eine Formulierung...!), werde ich dieses Mal ausführlich und erschöpfend Auskunft geben. Denn zum Jahresende kann man gucken, was ich in den vergangenen zwölf Monaten so gemacht habe. Resultat: 13 Filme und Buch! Und dazu kommen noch ein paar Besuche in anderen Sendungen, ein bisschen Radio und Zeitung. Hier ist der Plan:

12.11.: Gast bei Stefan Raab, TV Total, Pro7
16.11.: Start der ARTE-Reihe "Steffens entdeckt...", jeweils um 20:15 Uhr. Folge 1: Palau
17.11.: "Steffens entdeckt Grönland"
18.11.: "Steffens entdeckt Polen"
19.11.: "Steffens entdeckt Namibia"
19.11.: Gast bei Markus Lanz, ZDF
20.11.: "Steffens entdeckt Australien"
20.11.: Gast bei "Volle Kanne", ZDF
22.11.: Um 19:30 Uhr im ZDF: Start der neuen Tera X-Staffel "Faszination Erde", Folge 1: Sibirien
23.11.: "Steffens entdeckt Südafrika"
24.11.: "Steffens entdeckt Amazonien"
25.11.: "Steffens entdeckt Rocky Mountains"
26.11.: "Steffens entdeckt Great Barrier Reef"
27.11.: "Steffens entdeckt Patagonien"
29.11.: Um 19:30 Uhr im ZDF: "Faszination Erde: Südsee"
06.12.: Um 19:30 Uhr im ZDF: "Faszination Erde: Ägypten"

Und immer zu haben ist mein aktuelles Buch "Das tierische Kuriositäten-Kabinett".

Hoffe, für jeden ist etwas dabei. War nämlich echt eine Menge Arbeit! Wünsche viel Spaß beim Schauen und Lesen!

Kommentare:

Smiley hat gesagt…

Das Foto ist ja ein echtes "Mr. Cool"... Erinnert so ein bisschen an MacGyver. Und Deine Medienpräsenz in den nächsten Wochen wohl auch :-)

MacGyver...Mann - bin ich alt... Als ich diesen Namen vor kurzem in einem Meeting erwähnte, kannten einige Kollegen den Typen überhaupt nicht mehr..

Guckt Deine Mutter denn auch in Deinen Blog rein?
Diesbezüglich bin ich auch echt stolz auf meine Eltern, die mich bzgl. PC-Fragen öfter mal in die Breduille bringen. Und das, obwohl sie schon über 70 sind!

Den Stefan Raab werde ich mir heute sparen (ist nicht ganz so mein Fall...), aber auf die Dokumentarfilme freu ich mich schon riesig. Und ein wenig schade ist es, dass die tollen Filme alle so geballt kommen. Da werde ich wohl mal wieder den DVD-Recorder bemühen müssen.

Ubiquitär... da musste ich erst mal googeln. Gratulation!

Smiley hat gesagt…

uups... Bredouille falsch geschrieben. Hätte ich doch vorher 2x gegoogelt...

Steffi hat gesagt…

Das ist ja ein volles Programm!
Schade,Stefan Raab hab´ich verpasst...
Viel Spaß noch!

LG Steffi

Smiley hat gesagt…

Du Steffi,
wenn Du Dirk bei Stefan Raab nach-schauen willst, google doch mal nach "TV total stefan raab pro sieben" und dann gib einfach den Suchbegriff "Steffens" ein. Viel Erfolg + viel Spaß dabei.
Bin gespannt, wie Du den Beitrag findest. Ich persönlich fand, dass Stefan sehr abwesend wirkte...

NRW hat gesagt…

Tolles Arte, Videotext, Internetseite und Tv-Zeitung sagen 20.15, es muss aber schon um 20 Uhr losgegangen sein, weils bereits um 20.45 Uhr zuende war.

Davon abgesehen, es war interessant und mal was Neues, ich bin gespannt, wie es weitergeht :).

Beste Grüße aus dem Norden

Smiley hat gesagt…

Find ich interessant, das ARTE im "Norden" anders tickt als im Süden.
Bei uns lief es "zeitgemäss". Aber es haben ja schon andere festgestellt: in Bayern gehen die Uhren bekanntlich anders :-)

Anie hat gesagt…

na das nen ich mal wirklich einen übersichtlichen Plan.
Habe gestern Abend ARTE einen Besuch abgestattet: ja - bitte keinen Höhnenrausch bekommen - aber die Sendung war super... tolle Story, faszinierende Bilder und nen geniale Idee. So, genug geschwärmt - ich hoffe da bleibt jemand auch 2010 so reisefreudig.
Liebe Grüße aus der Hauptstadt !

NRW hat gesagt…

Die Sendung von gestern (noch) nicht gesehen, aber heute war es wirklich beeindruckend. Ich persönlich fand es total interessant so eine geniale Vegetation hier in Europa noch zu finden. Wirklich toll, herzlichen Dank dafür.

Liese86 hat gesagt…

Abgefahren. Ich hab eben ZDF geguckt. Die Sibirien-Doku war toll. Ich hab gestaunt, gelacht (das mit den Schwanen-Aliens deren Signal wir missdeutet haben war witzig, und dass Gott seine Hand eingefroren ist und er "das ganze Zeug" hat fallen lassen - haha, und dann, wie die Eisbären mit ihrem Kopf in die Eisdecke donnern), einen Kumpel hab ich angerufen angerufen, der steht auf Greifvögel und war schwerstens angetan von der Jadg mit denen; ich fand das Mammutbaby im Museum putzig - da geht einem ja das Herz auf. Ich bin mal gespannt, was aus dem Eiszeitsafaripark werden wird.., und ich weiss jetzt auch endlich Bescheid, wieso die Eule so eine Kopfform hat - Ohrentrichter & so.
Also, ich bin noch ganz begeistert, entzückt! Vielen Dank für so einen schönen Sonntag Vorabend.
Beste Grüße!

Stella hat gesagt…

Lieber Dirk,
vielen Dank, dass du so tolle Dokumentationen machst. Ich bin immer fasziniert auch von der Art und Weise deiner Vorträge. Mach weiter so! Erklär mir die Welt! Ich will unbedingt mehr davon. Y qué guapo eres!!!
Lg Stella

Jan hat gesagt…

Hallo,

gibt es die Filme als DVD oder so?
Hab leider ein paar verpasst und würde sie gerne noch sehen.

Viele Grüße

Marie hat gesagt…

Wir schauen grade jeden Abend Steffens endteckt und sind begeistert.
Endlich mal eine Doku die nicht nur mit Bildern protzt oder total auf Wissen getrimmt ist. Es ist super interessant auch mal zu sehen wie die Wildhüter und Biologen so leben.
(Der Spruch wegen den Maden war genial *g*)

Vielen Dank und bitte noch viel mehr davon.

Anonym hat gesagt…

Mich würden die Arte Quoten interessieren, hat da jemand eine Ahnung? Und es hieß immer, das in Verbindung mit dem ZDF produziert wurde, strahlt das ZDF auch nochmal aus oder bezieht es sich z.B. auf Ausschnitte für Terra X z.B. aus Palau?

Anonym hat gesagt…

lol, sach doch bescheid "wenn du mal wieder im fernsehen kommst..."

auch weiterhin schöne dokus (immer wieder gern gesehen) & gute besserung

atrox hat gesagt…

Du bist die letzten Wochen ja tatsächlich quasi permanent im Tv gewesen habe ich das Gefühl. Aber sehr gut...ich hab dich zwar vorher schon mal so am Rande wahrgenommen, aber durch die Dauerbeschallung vor allem auf Arte hat sich mir dein Name ja regelrecht ins Hirn gehämmert. Ich weiß jetzt also wer du bist (nein, das wird keine Drohung) und bin gespannt auf mehr. Ich sehe deine Dokus wirklich gerne, und ich mag deine ungekünstelte Art bei den Moderationen... heutzutage gibt es ja leider auch viele dieser extrem sensationsheischenden Tierdokus, die in meinen Augen die Faszination für die Natur völlig verzerren. Gut zu sehen, dass es auch ein paar gute Gegenbeispiele gibt.

Lieben Gruß
Aj

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: