Dienstag, 2. März 2010

BACKSTAGE WILDERNESS

Dieser Link führt zur Website unserer Sendung "Afrika - Mitten ins Herz". Da gibt es jede Menge Backstage-Berichte, Fotos, mein Interview mit der weltweit führenden Gorillaforscherin und weiterführende Informationen zu den einzelnen Themen der Sendung. Lohnt sich! Haben die Kollegen wirklich gut gemacht! Und wer den Film gar nicht gesehen hat, kann das in der ZDF-Mediathek auch noch nachholen.


Kommentare:

Smiley hat gesagt…

Guten Maskenbildner gehabt beim Fotoshooting für die Homepage :-)). Ich finde, Du siehst klasse aus auf dem Bild.
Wenn´s auf der Bewerbung drauf gewesen wäre, hätte ich Dich sicherlich mindestens zum Vorstellungsgespräch eingeladen.
Schauen wir mal, wie´s "in natura" ausschaut, um viertelnachachtamdienstag.

Smiley hat gesagt…

Freu mich auf die Patagonien-Tour morgen... War das nicht das echt coole "Dirk reitet Schnuller unter dem scharfen Blick kreisender Kondore" - Erlebnis? Na dann bis Dienstagabendviertelnachacht!

Smiley hat gesagt…

Puh, geschafft! Der Patagonien-Beitrag war spannend und Info pur. Zwischenzeitlich hätte ich mir echt eine Werbepause gewünscht, im die Fülle an Facts zu verdauen. Lasst doch manchmal die Bilder ein wenig länger wirken, spielt nicht immer alles im Zeitraffer durch.
Oder - ich werde einfach alt!
Ansonsten haben mir Deine Condor-Fingerspiele sehr gut gefallen und beneidet hab ich Dich um den Gleitschirmflug.

Ich werde mir jetzt noch - höchstes geistiges Niveau - das Fussballspiel der Bayern gegen Florenz anschauen. Da werde ich mir garantiert Werbepausen aus ganz anderen Gründen wünschen, so wie ich unserem Arroganz-Verein kenne ...

Was kommt als Nächstes bei Dir?

Smiley hat gesagt…

Schön, dass es die Mediathek gibt. Ich habe mir den ersten Teil Deines faszinierenden Patagonien-Beitrages noch einmal angeschaut, weil ich diesen Part besonders klasse fand.
Heute kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, wie es vor dem Internet-Zeitalter war! Schon toll.

Zusätzlich finde ich es spannend, weil ich berufsbedingt derzeit fast täglich mit Kunden aus Brasilien, Argeninien und Mexico telefoniere / arbeite. Interssant, dass auch die Argentinier trotz dieser "Limit"-Umfeldes witzig, charmant, hilfsbereit und gleichzeitig cool sind.

Ich hoffe, Du bist bald wieder zu sehen oder zu lesen!!

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: