Donnerstag, 22. Juli 2010

LACH-YOGA

Das Schöne am ZDF-Wissenstalk ist, dass eigentlich in jeder Show Themen auftauchen und Dinge passieren, die mich total überraschen. Heute Abend zum Beispiel geht es nicht nur um Apnoe-Tauchen und giftige Schlangen, sondern auch um Lach-Yoga. Kein Witz! Lach!Yoga! Das funktioniert genau so, wie es sich anhört: Man schaut sich in die Augen und fängt dann wie blöd an zu lachen. Erst mit Absicht, aber dann, weil es so peinlich ist, wird aus dem Kunstlachen irgendwann ein echtes. Sachen gibt´s....

Kommentare:

Smiley hat gesagt…

Lachende Vampirfledermaus taucht unter für heilendes Giftserum -> meine Zusammenfassung eines kurzweiligen witzigen Wissenstalks.
Und echt beruhigend, dass ich nicht die Einzige bin, die beim Yoga feststellen muss, dass ich etwas gelenksteif bin verglichen mit manch anderen Teilnehmerinnen...

Antje Seifarth hat gesagt…

ja schade, ich habe die Sendung verpasst!!

spacegirl hat gesagt…

Moin,Moin

Ist das eine herrliche Ruhe draußen um diese Uhrzeit. Grillenzirpen vermischt sich mit Wasserplätschern, hier am Liegeplatz des idyllischen Kleinstädtchens Oderberg. Wir schippern grad den Oder-Havel Kanal bzw. die Alte Oder entlang, umgeben von Naturschutzgebieten -Natur pur. Könnte man eine Doku drüber drehen!

Lieber Dirk,
nach einer wieder sehr gelungenen, amüsanten aber auch lehrreichen Sendung bleibt nur noch eine Frage offen: schnarchst du?
Ich nicht, sonst wäre ich wohl schon von Bord gejagt worden!

bleibt mir nur noch zu sagen schnarcht -ähh schlaft schön.

spacegirl

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: