Mittwoch, 6. Oktober 2010

RUNDERNEUERN

Morgen ins Krankenhaus, das kurz nach dem Unfall im März implantierte Metall wird aus dem Kopf entfernt - dann sehe ich erstmal wieder so aus wie auf dem Foto rechts und dann, viel später, hoffentlich wieder so wie auf meinem Passbild. Freue mich schon auf die Glückspille vor der Vollnarkose - die ist wirklich tiefenentspannend. Melde mich, sobald das Altmetall raus ist, ich wieder wach bin und den Weg an den Rechner schaffe...

Und nein, ich habe KEINEN Werbevertrag mit irgendeiner Brauerei. Sah nur in Hamburg ein Werbemotiv, bei dem ich lediglich den Fotomodell-Kopf gegen meinen austauschen musste. Lustig. Und wenn irgendeine spießige Werbeagentur ein Problem wg. Copyright hat, dann einfach Bescheid sagen, ich tausche dann selbstverständlich umgehend die Biermarke aus.

Kommentare:

Smiley hat gesagt…

Cooles Bild, im wahrsten Sinne des Wortes.

Hast Du mit Deinen Metall-Inlays wenigstens den Hamburger Ganzkörperscanner getestet? Hätte garantiert ein interessantes Strichmännchen mit Platten bzw. Nägeln im Kopf ergeben - garantiert einmalig; na ja, abgesehen von den ganzen Schönheitswahn-Tussis, die sich Goldfäden zur Gesichtsmodellierung einsetzen...
Alles Gute und auf dass Du bald den Weg zurück an Deinen Rechner schaffst (das iPad ist ja recht mobil...)

Smiley hat gesagt…

Na, den entspannten Tiefenschlaf genossen? Wieder zurück in der - doch immer wieder spannenden - Realität? Gibt es eigentlich Animositäten zwischen echten Patienten und solche, die Sklaven des Schönheitswahns sind? Quasi zw. Zahlenden und Leidenden? Mensch, bin ich froh, so gut wie nie Kliniken von innen erleben zu dürfen.

Hast Du derzeit auch das Vergnügen, den wunderschönen goldenen Oktober, bei den Amis den Indian Summer, zu genießen? Meine Mittagspausen ziehe ich momentan ganz schön in die Länge...
Hier in meinem Hotel gibt es einen wunderbaren wilden Garten, in dem derzeit die Eichhörnchen ganz schön wuseln. Nur als zwei Bäume etwas gestutzt werden mussten, waren sie richtig verwirrt. Ob sich wohl schon einige Igel da versteckt haben?

sigmundo hat gesagt…

*lol* astra wird's verschmerzen...
aber wer hat da am kronkorken geknabbert?

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: