Montag, 20. Juni 2011

MIT ZIVILCOURAGE INS KINO

Ich bin gerade sehr stolz auf meinen Neffen, der hier in Hamburg studiert: Vor einiger Zeit war er nachts mit einem Freund auf dem Nachhauseweg, als die beiden die Hilfeschreie einer Frau hörten. Sie eilten zu Hilfe, griffen ein und konnten offenbar eine Vergewaltigung verhindern. Während der Freund sich um das Opfer kümmerte, verfolgte mein Neffe den flüchtenden Verdächtigen und hielt die Polizei übers Handy auf dem Laufenden, bis der wegen vergleichbarer Delikte bereits bekannte Mann von mehreren Beamten überwältigt und festgenommen werden konnte. Ich wünschte, mehr Menschen zeigten so viel Zivilcourage und Mut wie mein Neffe und sein Kumpel. Und Kompliment auch an die Polizei: Die hat nicht nur schnell gehandelt, sondern die beiden Jungs ein paar Tage später sogar ins Landeskriminalamt eingeladen. Da sind sie dann belobigt worden und haben vom Chef als kleine Anerkennung ein paar Kinokarten bekommen! Wie schön, wenn wir nicht immer nur Überwachungskamerabilder von Gewalttaten sehen müssen, bei denen niemand geholfen hat. Mein Neffe ist ab sofort jedenfalls mein ganz persönlicher Held!

Freitag, 17. Juni 2011

SUPER-KLEBER

Klebstoff ist zu einer Schlüsseltechnologie geworden, in praktisch jedem Gegenstand des täglichen Lebens ist er heute drin. Dirk findet für die Zuschauer am kommenden Sonntag um 18.30 Uhr heraus, was man darüber wissen sollte und führt dazu spektakuläre Experimente durch. "Terra Xpress" zeigt u.a., wie viele Teile heutiger Fahrzeuge nur durch Klebstoffe zusammengehalten werden - indem "Terra Xpress" ein in Einzelteile zerlegtes Auto wieder zusammenklebt und dann im Extremeinsatz testet, ob das hält. Weiter mit "Terra Xpress" geht es dann wieder am 17. Juli - vorher drücken wir der Deutschen Nationalmannschaft die Daumen bei der diesjährigen WM in eigenen Land. 


// eingestellt von Büro Lönne

Sonntag, 12. Juni 2011

ALT GEGEN JUNG

Kurzer Programmtip in eigener Sache: Heute Abend um 18:30 im ZDF: Terra Xpress, der Wettkampf der Generationen, drei Senioren gegen drei Jugendliche - wer ist sportlicher, wer wird siegen? So viel kann ich verraten: Am Ende wurde es so richtig knapp...
Dirk

Dienstag, 7. Juni 2011

BAUHAUSKOKS


Meine Architektur-Kenntnisse sind ziemlich bescheiden: Renaissance hat klare Formen, Gotik hat Spitzbögen und Barock hat Protz. Tiefergehendes kann ich kaum beisteuern, bin halt kein großer Fan von Mauern. Es sei denn, sie stehen im Bauhaus-Stil herum, den fand ich schon immer unglaublich cool und schön. Und wer diese Architekturrichtung mag, für den ist die Zeche Zollverein in Essen der totale Flash: Bauhaus auf Koks sozusagen, denn die ehemals größte Zeche der Erde ist so groß-gerade-genial, dass es jedem Bauhäusler Freudentränen in die Augen treibt. Zwischen den einzelnen Moderationen für unsere BBC/ZDF Doku renne ich knipsend übers Gelände und muss von den Kollegen jedes Mal wieder zurückgerufen werden. Sorry! Bin zwar schon zum zweiten Mal hier, aber die Zeche ist einfach der Hammer. Weltkulturerbe. Müsst Ihr angucken!
Dirk

PS: Premiere von Tera Xpress ist gut gelaufen, Quote ok, viel Lob, kaum Tadel ... Freude! Schon nächsten Sonntag geht's weiter.

Sonntag, 5. Juni 2011

COUNTDOWN

Heute geht's los: Um 18:30 Uhr beginnt die Premierensendung "Terra Xpress". Ich werde mir die Sendung gemeinsam mit allen Kollegen aus der Redaktion in Mainz angucken und darauf anstoßen. Für Fernsehmenschen wie mich ist der Tag danach aber eigentlich viel aufregender: Dann nämlich gibt es Lob, Kritik, Komplimente, Schmähungen, Schleimereien oder Beleidigungen und natürlich auch die Quoten. Manchmal wünscht man sich dann in irgendein tiefes Erdloch - und genau dort werde ich sein. Wir drehen nämlich morgen für unsere BBC/ZDF-Reihe "Die Macht der Elemente" in der Zeche "Zollverein" in Essen. Da werde ich unerreichbar sein, hi, hi......
Dirk

Und ach ja, die neue Website zur Sendung: www.terra-xpress.zdf.de

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: