Montag, 20. Juni 2011

MIT ZIVILCOURAGE INS KINO

Ich bin gerade sehr stolz auf meinen Neffen, der hier in Hamburg studiert: Vor einiger Zeit war er nachts mit einem Freund auf dem Nachhauseweg, als die beiden die Hilfeschreie einer Frau hörten. Sie eilten zu Hilfe, griffen ein und konnten offenbar eine Vergewaltigung verhindern. Während der Freund sich um das Opfer kümmerte, verfolgte mein Neffe den flüchtenden Verdächtigen und hielt die Polizei übers Handy auf dem Laufenden, bis der wegen vergleichbarer Delikte bereits bekannte Mann von mehreren Beamten überwältigt und festgenommen werden konnte. Ich wünschte, mehr Menschen zeigten so viel Zivilcourage und Mut wie mein Neffe und sein Kumpel. Und Kompliment auch an die Polizei: Die hat nicht nur schnell gehandelt, sondern die beiden Jungs ein paar Tage später sogar ins Landeskriminalamt eingeladen. Da sind sie dann belobigt worden und haben vom Chef als kleine Anerkennung ein paar Kinokarten bekommen! Wie schön, wenn wir nicht immer nur Überwachungskamerabilder von Gewalttaten sehen müssen, bei denen niemand geholfen hat. Mein Neffe ist ab sofort jedenfalls mein ganz persönlicher Held!

Kommentare:

Patrizia hat gesagt…

Wow, das ist echt ne reife Leistung! Aber ich kann verstehen, wieso immer weniger Menschen Zivilcourage zeigen. Ein früherer Nachbar von uns hat auch mal eingegriffen - nur um ein Messer in die Nieren zu bekommen. Seitdem hat er nur noch eine Niere und traut sich nachts nicht mehr alleine vor die Tür.
... Freut mich jedenfalls, dass der Einsatz deines Neffen ein Happy End hatte!

Smiley hat gesagt…

Lieber Dirk-Neffe, bleib weiterhin so mutig und tapfer. Ich wünsche Dir dabei viel Glück und alles Gute!

Betty hat gesagt…

Na das ist ja echt ganz toll von deinem Neffen.
Ich hoffe andere Menschen nehmen sich auch ein Beispiel daran......
Wie alt sind dein dein Neffe und sein Kumpel so ca?

autorisierten Nutzern hat gesagt…

Der Neffe ist 20. Student. Und eigentlich eher ein zurückhaltender Typ...

Kati hat gesagt…

Und nur deshalb war er so erfolgreich :)
Ruhig geblieben, nachgedacht gehandelt und Abstand gehalten.
So isser eben ;)

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: