Dienstag, 2. Oktober 2012

WER WIRD'S?




Heute Abend werden in Köln die Deutschen Fernsehpreise verliehen. Ich darf die Laudatio in der Kategorie "Reportage" halten. Spannend! Nominiert sind Günter Wallraff, Lutz Ackermann/Christian Esser sowie Hubert Seipel. Umstrittene Themen, umstrittene Filme, umstrittene Filmemacher ... und um gleich mal mit einem Vorurteil aufzuräumen: Ich weiß wirklich nicht, wer am Ende gewinnen wird. Hoffentlich bekomme ich den goldenen Umschlag mit dem Sieger-Namen auf, ohne das Ding zu zerfetzen ...

Ausgestrahlt wird die Preisverleihung erst am Donnerstag um 20:15 Uhr, natürlich im ZDF.
DS

1 Kommentar:

Sandra hat gesagt…

Na, Dirk, was gibt`s denn so Neues an der Steffens-Front? ;-)

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: