Samstag, 19. Januar 2013

EINFACH MAL GLÜCKLICH SEIN




Weil ich so viel reise, werde ich oft gefragt, wo auf der Welt es denn am allerschönsten sei. Tja. Keine Ahnung. Die Welt ist viel zu groß und bunt, die Menschen und ihre Vorlieben sind viel zu unterschiedlich. DEN schönsten Ort gibt es folglich nicht, wohl aber ein paar, die so wunderbar sind, dass Menschen aus allen Teilen der Erde lange Reisen auf sich nehmen, um sie zu sehen. Torres del Paine in Chile ist so ein Ort. Wenn diese Türme in der Sonne strahlen, im Vordergrund ein Guanako grast und ein Kondor am Himmel kreist - dann müsste man schon aus Holz sein, um nicht in glückliches Staunen zu geraten.



Weniger schön anzusehen, allerdings (zumindest für Kameramann Oliver und mich) sehr spaßig, ist unsere Tradition, an besonderen Plätzen ein bisschen Airguitar zu spielen. Das Foto zeigt uns bei den Schlussakkorden von "Dive In" von der Dave Matthews Band.
DS

Position:Calle M Aguilar Garcia,Punta Arenas,Chile

1 Kommentar:

Sandra hat gesagt…

Hey, vielen Dank!! Und mit vollem Körpereinsatz, so ist's recht;-))!
Und zum Thema Glück äußere ich mich an späterer Stelle mal, kann man ja einfach mal so stehen lassen und richtig genießen, gell?;-))

Meine Arbeit wird unterstützt von:

Meine Arbeit wird unterstützt von: